schrift-logo
blockHeaderEditIcon

Automatische Insektenschutztüren

wenn es komfortabler sein soll

minimenue_top
blockHeaderEditIcon
Insektenschutztür
einfach komfortabler
Menue_inhalt
blockHeaderEditIcon

Komfort der automatischen Insektenschutztüren

Kennen Sie die folgenden Situationen?

Zuhause: Sie haben Gäste zum Grillen auf Ihrer Terrasse oder Ihrem Balkon. An Ihrer Balkon- oder Terrassentüre ist zum Schutz gegen Fliegen, Stechmücken & Co ein Fliegenschutz herkömmlicher Art angebracht. Doch immer, wenn Sie mit voll beladenen Händen durch die Türe wollen, müssen Sie ihre Schüsseln und Teller zuerst abstellen, um Ihren Fliegenschutz beiseite zu schieben bzw. zu öffnen.

Gastronomie: Gaststätte mit Terrasse. Um Ihre Gäste auf der Terrasse zu bedienen, muss Ihre Bedienung ständig, meist mit vollen Händen durch die Terrassentür. Entweder bleibt die Insektenschutztür permanent offenstehen (so kein Schutz), oder Ihre Bedienung muss diese bei jedem Durchgehen mit einer Hand öffnen und schließen.

Großküchen: Großküchen und Küchen im Gastronomiebereich gelten strenge Hygienevorschriften. Da diese Küchen meist auch ein Versorgungseingang von außen haben, ist dieser Eingang mit einer automatischen Insektenschutztür zuverlässig gegen Fliegen, Wespen und sonstige Insekten geschützt, da sich diese nach dem Hindurchgehen immer automatisch schließt und dennoch für eine Luftzirkulation in der Küche ist sorgt. 

Lösung: Die automatischen Insektenschutztüren von HST

Ob mit dem automatischen Rollo, der automatischen Schiebetür oder dem automatischen Plissee. Sie treten an die Tür, das Insektenschutzgitter öffnet sich ohne jegliches Zutun. Sobald Sie hindurchgetreten sind, schließt es wieder automatisch hinter Ihnen. Dies übernimmt die eingebaute Mechanik, Elektronik und Sensoren.

Freie Sicht:  Sobald Sie Ihre Tür (z.B. Terrassentür) schließen, öffnet sich der Insektenschutz je nach Einstellung automatisch. So haben Sie bei geschlossener Türe immer freie Sicht nach draußen. Wird die Tür jedoch wieder geöffnet oder gekippt, schließt sich auch der Insektenschutz ganz automatisch.

Anwendungen

Automatische Insektenschutztüren sind der komfortabelste Schutz vor Plagegeister an häufig genutzte Türen an Terrassen, Balkone, Wintergärten,  Wohnmobile und Yachten. Der Einsatzbereich dieses Insektenschutzes ist im privaten und im gewerblichen Bereich (z.B. Gastronomie, Bäckereien, Großküchen usw.) bestens geeignet.

In Alten-, Pflege- und Behinderteneinrichtungen liegen die Vorteile gegenüber herkömmlichen Systemen auf der Hand. Gehbehinderten Menschen und Rollstuhlfahrern kommt der automatische Insektenschutz besonders entgegen.

linie_messen
blockHeaderEditIcon

Messen    

Start-Messen
blockHeaderEditIcon

Neues Bauen 2020, Friedrichshafen IBO vom 18.-22. März 2020 - Halle B1-102

Liebe Messebesucher,

leider wird die Messe IBO Friedrichshafen 2020 aufgrund der aktuellen Situation um den Corona-Virus verschoben. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.
Eine Besichtigung der automatischen Insektenschutztüren in unserer Ausstellung in Illmensee ist jedoch möglich. Wir werden Sie gerne über die unterschiedlichen Systeme der automatischen Insektenschutztüren beraten und bitte Sie Ihren Besuch vorher telefonisch anzumelden.

mehr Information

Bild Messe
blockHeaderEditIcon
hst insektenschutz messe
Daten_Bottom
blockHeaderEditIcon
HST    Huber-System-Technik GmbH     Am Ried 1     D-88636 Illmensee     Telefon: 0049 7558 / 921753     © WDL 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*